Tennis-Star Thiem zurück im Training

Nach Kurzurlaub

Tennis-Star Thiem zurück im Training

Die Urlaubs-Zeit ist vorbei: Dominic Thiem schwitzt bereits für die neue Saison.

Nach nur 16 Tagen Pause startete Thiem am Dienstag seine Saisonvorbereitung. Heuer lud er die Akkus nicht unter der maledivischen Sonne auf, sondern im "kalten" Island. "Ein einzigartiges Land", so Thiem. Der nach seiner Traum-Saison mit 5 Titeln (u. a. Heim-Doppel in Wien & Kitzbühel) auch in Sachen Vorbereitung neue Wege geht - statt auf Teneriffa schwitzt er in Miami: Bis zu sieben Stunden am Tag mit Fitness-Guru Duglas Cordero, drei Wochen lang. Am 20. Dezember fliegt Thiem dann nach Australien, verbringt Weihnachten in der Sonne. Dort stoßen Papa Wolfgang, Mama Karin und Coach Nicolás Massú dazu, schon in Miami dabei ist Bruder Moritz.

thiem.jpg © Instagram

Das Team Thiem überlässt nichts dem Zufall, um neu durchzustarten. Das große Ziel: der 1. Grand-Slam-Titel. "Die letzte Saison hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht", lächelt Thiem.

Thiem macht heuer Jagd auf 1. Grand-Slam-Titel

Der in der kommenden Saison wert auf eine bessere Turnierplanung legt, wie Manager Herwig Straka bestätigt: "Wir werden dieses Wechselspiel aus Pause und Hochleistung ein bisserl stärker inszenieren." Auch, um Thiems Achillesferse, die Anfälligkeit von viralen Infekten, einzudämmen. Als erstes Event 2020 ist der neue ATP Cup geplant, ab 3. Jänner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum