Thiem glänzt bei Sandplatz-Auftakt

Monte Carlo

Thiem glänzt bei Sandplatz-Auftakt

Dominic Thiem ist in souveräner Manier ins Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Tennisturniers von Monte Carlo eingezogen. Der Niederösterreicher besiegte am Mittwoch in der zweiten Runde den Slowaken Martin Klizan mit 6:1,6:4 und bekommt es nun mit Dusan Lajovic (SRB) zu tun.

Im Auftaktsatz war nur das erste Game hart umkämpft - elf Minuten dauerte es, bis Thiem das Break zum 1:0 schaffte. Danach zog die Nummer vier des Turniers auf 4:0 davon und hatte keine Mühe, den ersten Durchgang für sich zu entscheiden.

Der zweite Satz wurde eine engere Geschichte. Thiem vergab bei 3:2 insgesamt vier Breakbälle, der nicht ganz fit wirkende Klizan holte sich aber noch das Game. Bei 5:4 für den Österreicher und Aufschlag Klizan stand es 40:0 für den Slowaken, danach machte Thiem fünf Punkte in Folge und fixierte damit den Aufstieg, der nie wirklich in Gefahr war. Der 25-Jährige ließ keine einzige Breakchance zu und profitierte auch von insgesamt 40 unerzwungenen Fehlern des um vier Jahre älteren Klizan. Im Head-to-Head stellte Thiem auf 2:3. Die jüngsten beiden Duelle mit dem Weltranglisten-49. hat die Nummer fünf der Welt gewonnen.

Thiem zeigte sich mit seiner Leistung zufrieden. "Es war ein gutes Match. Ich habe gut begonnen und viele Returns in guter Qualität reingespielt", sagte der Niederösterreicher im "Sky"-Interview. "Im zweiten Satz war es enger. Da hat Klizan besser gespielt und weniger Fehler gemacht und im letzten Game war es ein bisschen glücklich, dass ich nach 0:40 noch zurückgekommen bin."

Der nun beginnenden Sandplatz-Saison blickt das ÖTV-Aushängeschild voller Zuversicht entgegen. "Ich bin sehr motiviert und freue mich riesig, weil alles auf Sand und in Europa ist. Jetzt schaue ich, dass ich in Monte Carlo gut abschneide, dann schaue ich von Woche zu Woche", erklärte Thiem.

18:05
 

Toller Auftakt!

Thiem glänzt beim Sandplatz-Auftakt und präsentiert sich sehr stabil! Mit diesem erfreulichen Ergebnis wünschen wir Ihnen noch einen schönen Abend. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

18:02
 

Thiem siegt!

Thiem verwertet gleich den ersten Matchball und gewinnt 6:1, 6:4 gegen Martin Klizan!

18:00
 

Einstand!

Klizan schenkt die Bälle her, insgesamt sein 38. unerzwungener Fehler, der Thiem in den Einstand bringt!

17:55
 

Thiem sehr konsequent

Thiem zum 5:4! Er spielt weiter extrem konsequent, spielt die Punkte konzentriert fertig. Er muss es nur noch nach Hause bringen, braucht jetzt das Break.

17:52
 

4:4!

Thiem mit dem Rückhandfehler und Klizan gleicht aus. 4:4! Im zweiten Satz zeigt sich die Nummer 50 der Welt bei eigenem Service weiter verbessert.

17:51
 

Wichtiges Game jetzt

Klizan beim Aufschlag. 40:30 für den Slowaken...

17:48
 

Thiem zum 4:3

Ohne Gegenpunkt und im Eiltempo zum 4:3. Thiem marschiert bei eigenem Aufschlag weiter nach vorne und Klizan kann nichts ausrichten.

17:46
 

3:3!

Das Break hätte Thiem gerne geholt. Klizan wehrt aber insgesamt vier Breakbälle ab und kann so das Game und das Match noch offen halten. Allerdings hat Klizan derzeit keine Waffen um Thiems Service zu brechen.

17:43
 

Einstand!

Klizan fightet sich rein ins Game und rettet sich in den Einstand. 40:40

17:41
 

Drei Breakbälle für Thiem!

Klizan mit einem Doppelfehler zum 0:40! Jetzt hat Thiem die Vorentscheidung am Schläger.

17:40
 

Thiem zum 3:2

Thiem hat bisher keinen Breakball zugelassen. Sein Service ist sehr stabil. Klizan weiter zu fehlerhaft, das macht es Thiem leicht.

17:36
 

Klizan hält mit - 2:2

Klizan hat sich die Schlaghand tapen lassen. Läuft es jetzt besser bei ihm? Es scheint so, er kann sein Aufschlagspiel stabilisieren und stellt auf 2:2.

17:33
 

Thiem zum 2:1

Thiem ganz sicher zum 2:1. Klizan hingegen hat Probleme, hat den Physio holen lassen und wirkt nicht ganz fit.

17:30
 

Klizan gleicht aus - 1:1

Es ist weiter Schwerstarbeit für den Slowaken! Vor allem mit seiner Vorhand patzt Klizan zu viel. Bereits 13 unerzwungene Vorhandfehler sind natürlich zu viel! Er schafft aber das 1:1 und das ist sicher ganz wichtig für sein Spiel jetzt. Sonst geht es auch im 2. Satz ganz schnell.

17:24
 

Thiem zum 1:0

Wenn Thiem diese Form durch das Turnier tragen kann, ist viel möglich. Bisher eine ausgezeichnete Vorstellung von Thiem! So stellt man sich den Start in die Sandplatzsaison vor!

17:18
 

Thiem holt Satz 1

Was für eine starke Leistung von Thiem! Klizan hatte keine Chance, nach 40 Minuten führt Thiem 1:0 in Sätzen!

17:14
 

Thiem zum 5:1

Der ÖTV-Star macht einen Super-Eindruck, spielt konzentriert und stabil. Beim Service hat er etwas Anlaufzeit gebraucht, aber auch das läuft jetzt wie geschmiert. 5:1!

17:10
 

Klizan verkürzt zum 1:4

Der Slowake freut sich und jubelt etwas sarkastisch, nachdem er nun endlich sein erstes Game gewinnen konnte. Erneut musste er über Einstand, je länger die Partie im ersten Satz angedauert hat, desto mehr konnte Thiem seine Stärken ausspielen.

17:04
 

Thiem zum 4:0

Thiem mittlerweile absolut souverän beim Service! Serviert variantenreich und äußerst unangenehm für seinen Kontrahenten. Das muss schon die Vorentscheidung für den ersten Satz sein!

17:03
 

Thiem zum 3:0!

Jetzt gibt er aber Gas! Nach ausgeglichenem Beginn zeigt Thiem nun deutlich wer der bessere Spieler ist. Thiem mit starkem Aufschlag, geht auch immer wieder ans Netz und macht dort gute Punkte.

17:02
 

Thiem zum 2:0!

Ganz wichtig! Thiem glänzt mit der einhändigen Rückhand und bringt das Game durch!

16:56
 

Erneut Einstand!

Auch Thiem tut sich bei eigenem Aufschlag schwer. 40:40

16:55
 

Thiem beim Aufschlag

Was für ein Monster-Game war denn das am Anfang. Zwölf Minuten musste Thiem für dieses Game kämpfen. Kann er das Break bestätigen?

16:49
 

Da ist das Break!

Super-Auftakt für Thiem! Der Niederösterreicher holt sich gleich zu Beginn das Break und geht 1:0 in Führung.

16:44
 

Guter Start von Thiem

Thiem macht es Klizan gleich zu Beginn schwer. Der Slowake muss bei seinem ersten Aufschlagspiel über Einstand gehen. 40:40 - Thiem hatte dazu auch bereits einen Breakball, der abgewehrt wurde.

16:41
 

Thiem startet Angriff auf ersten Sand-1000er-Titel

Für Thiem darf der Slowake heute aber kein Stolperstein sein - der Niederösterreicher hat in Monte Carlo mit den neuen Trainern Nicolás Massú und Duglas Cordero (Fitness) andere Ziele. Nach dem ersten 1000er-Titel zuletzt in Indian Wells soll nun der erste auf Sand her. In dieser Kategorie war er auf Asche schon zwei Mal im Finale, verlor aber jeweils in Madrid. Beim mit 5,585 Millionen Euro dotierten Masters in Monte Carlo hat Thiem als bestes Ergebnis ein Viertelfinale aus der vergangenen Saison stehen.

16:40
 

Klizan hat Aufschlag

Der Gegner von Thiem ist heute Martin Klizan, die Nummer 50 der Welt. Gegen den Linkshänder hat er ein Head-to-Head von 1:3, zuletzt im September in St. Petersburg gewann der 25- Jährige in zwei Sätzen. "Ein unangenehmer Gegner", so Thiem. Das weiß er spätestens seit August, als er in Kitzbühel dem späteren Sieger unterlag. Der Slowake eröffnet die Partie!

16:39
 

Es geht los!

Ab heute ist es so weit. Dominic Thiem ist zurück auf seinem Lieblingsbelag. "Es ist wie nach Hause zu kommen, wenn ich wieder auf den Sandplatz komme. Es wird immer mein Hausbelag bleiben", sagt der Weltranglisten-5. Vor sieben Tagen reiste er ins Fürstentum, trainierte unter anderem mit dem Weltranglisten-1. Novak Djokovic. Jetzt ist der Niederösterreicher heiß auf den Start.

16:28
 

Nadal ist weiter!

Tennis-Star Rafael Nadal hat sein erstes Match nach knapp fünf Wochen am Mittwoch in Monte Carlo klar gewonnen. Der 32-jährige Titelverteidiger besiegte Runde zwei seinen spanischen Landsmann Roberto Bautista 6:1,6:1. Nadal trifft im Achtelfinale auf den Bulgaren Grigor Dimitrow oder den Deutschen Jan-Lennard Struff. Im Anschluss an das Nadal-Match spielt Dominic Thiem gegen Martin Klizan (SVK).

16:23
 

Djokovic ist durch

Novak Djokovic hat am Dienstag beim Masters-1000-Tennisturnier in Monte Carlo ein neuerliches Ausscheiden gegen Philipp Kohlschreiber vermieden. Nach der frühen Niederlage in Indian Wells setzte sich der als Nummer eins gesetzte Serbe an der Cote d'Azur im Zweitrunden-Duell mit dem 35-jährigen Deutschen mit 6:3,4:6,6:4 durch.

Der Russe Karen Chatschanow, der ein möglicher Viertelfinalgegner von Dominic Thiem war, verlor hingegen als Nummer acht gegen den Italiener Lorenzo Sonego (ATP-96.) mit 6:7,4:6.

16:13
 

Herzlich willkommen zum oe24-LIVE-Ticker!

Dominic Thiem startet heute in die Sandplatzsaison! Der ÖTV-Star startet heute (4. Spiel nach 11.00 Uhr) gegen den Kitzbühel-Sieger Martin Klizan (SVK), gegen den er mit 1:3 eine negative Bilanz aufweist. Melzer schloss an seinen Titelgewinn (mit dem Kroaten Franko Skugor) in der Vorwoche in Marrakesch an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum