Cleveland-Star James startete nach der Pause durch

Basketball-Superstar LeBron James ist am Sonntag in der zweiten Spielhälfte voll durchgestartet und hat seine Cleveland Cavaliers zu einem 104:93-NBA-Heimsieg gegen die Boston Celtics geführt. James erzielte im zweiten Match nach einer Verletzungspause 24 seiner 30 Punkte nach der Pause. Mit 52 Siegen und 15 Niederlagen ist Cleveland das beste Team der NBA.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .