Knapper Sieg der Los Angeles Lakers

LA und Orlando vor Einzug in NBA-Halbfinale

Die Los Angeles Lakers und Orlando Magic stehen in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA vor dem Einzug in das Halbfinale. Sowohl Titelverteidiger LA mit einem knappen 111:110-Erfolg gegen Utah Jazz, als auch Orlando dank eines klaren 105:75 gegen die Atlanta Hawks feierten am Samstag Auswärtssiege und gingen in den "best-of-seven"-Viertelfinalserien 3:0 in Führung.

Für die Lakers war einmal mehr Kobe Bryant mit 35 Punkten der herausragende Spieler, der Spanier Pau Gasol zeigte mit 17 Rebounds auf.

NBA-Play-off-Ergebnisse vom Samstag: Eastern Conference, Halbfinale (best of seven): Atlanta Hawks - Orlando Magic 75:105 - Stand in der Serie: 0:3 Western Conference, Halbfinale (best of seven): Utah Jazz - Los Angeles Lakers 110:111 - Stand 0:3.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .