Pittsburgh schlug Montreal in NHL-Play-off-Partie

Titelverteidiger Pittsburgh Penguins und die San Jose Sharks sind am Freitag mit Heimsiegen in ihre "best of seven"-Serien der NHL-Conference-Halbinfali gestartet. Die Penguins setzten sich gegen die Montreal Canadiens auch dank zweier Assists von Sidney Crosby 6:3, erzielten vier ihrer Treffer im Powerplay.

Montreal-Goalie Jaroslav Halak erwischte einen schwarzen Tag, wurde nach 45 Minuten durch Carey Price ersetzt. Die Sharks gewannen gegen die Detroit Red Wings 4:3.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .