29 Punkte bei Sieg gegen Chicago

James jüngster NBA-Spieler mit 15.000 Punkten

Basketball-Superstar LeBron James hat sich am Freitag einen Eintrag in die Geschichtsbücher der NBA gesichert. Der Small Forward der Cleveland Cavaliers übertraf beim 92:85-Erfolg seines Teams in Chicago als jüngster Spieler die 15.000-Punkte-Marke. James, der die "Cavs" mit 29 Punkten zum sechsten Sieg in Serie führte, erreichte den Meilenstein im Alter von 25 Jahren und 79 Tagen.

Der bisherige Rekordhalter, Lakers-Superstar Kobe Bryant, hatte diese Marke im Alter von 27 Jahren und 136 Tagen übertroffen. Bryant qualifizierte sich mit den Lakers durch einen 104:96-Heimerfolg über die Minnesota Timberwolves als drittes Team nach Cleveland und Orlando vorzeitig für die Play-offs.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .