Knalleffekt: Tom Brady verlässt Patriots

NFL-Überraschung

Knalleffekt: Tom Brady verlässt Patriots

Quarterback Tom Brady verlässt die Patriots nach 20 Jahren - Weitere Zukunft ungewiss.

Football-Superstar Tom Brady verlässt die New England Patriots nach 20 Jahren! Die Meldung schlug bei NFL-Fans ein wie eine Bombe. Der Super-Bowl-Rekordsieger gab seinen Entschluss am Dienstag in einem Statement auf Twitter bekannt. Wohin sein Weg nun führen wird ist unklar.  "Ich weiß nicht, wie meine Football-Zukunft aussehen wird, aber es ist Zeit für eine neue Bühne in meinem Leben und meiner Karriere", schrieb der Quarterback.

Der 42-Jährige bedankte sich mit pathetischen Worten bei allen Spielern, Trainern, Mitarbeitern, Coach Bill Belichick, Eigentümer Robert Kraft und dessen Familie. Der "GOAT" des American Football, der Greatest Of All Times, wird sich eine neue Herausforderung suchen.

Allerdings sind sowohl die hoch gehandelten Tennessee Titans als auch die San Francisco 49ers wohl aus dem Rennen. Wohin es Brady verschlagen wird, ist also noch offen.

Brady hatte mit den Patriots neunmal das Finale der National Football League (NFL) um die Super Bowl erreicht. Sechsmal und damit so oft wie kein anderer holte er auch den Titel. Bradys Vertrag beim Play-off-Dauergast aus Massachusetts war ausgelaufen. Trotz seines Alters will Brady aber als einer der besten Quarterbacks der Historie seine Laufbahn fortsetzen.

Ein Karriereende sieht definitiv anders aus. Brady wird wohl mit einem anderen Team noch einmal einen Angriff auf die Super Bowl starten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .