Flyers feiern Raffl nach Super-Tor

NHL

Flyers feiern Raffl nach Super-Tor

Raffl war beim Spiel seiner Flyers der Matchwinner.

Michael Raffl hat in der National Eishockey League (NHL) wieder getroffen. Der Kärntner sorgte beim Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Edmonton Oilers im dritten Drittel für den 6:5-Endstand. Es war Raffls 6. Saisontor.

Seine Flyers liegen bis kurz vor Schluß 3:5 zurück, doch starten eine tolle Aufholjagd. Der 28-jährige Villacher entscheidet schließlich die Partie mit einem sehenswerten Treffer.

Erfolgreich waren auch die New York Rangers, Michael Grabner blieb beim 2:1-Auswärtssieg gegen die Winnipeg Jets allerdings ohne Tor.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .