Ronny Ackermann (GER)

Nordische Kombi

Ackermann siegt in Kuusamo

Der Deutsche gewann vor dem Finnen Janne Ryynänen - Bester Österreicher wurde Willi Denifl auf Platz 6.

Der deutsche Pokalverteidiger Ronny Ackermann hat am Samstag in Kuusamo in Finnland den ersten Saisonbewerb zum Weltcup der Nordischen Kombination gewonnen. Bei der Premiere des neuen Einheitsbewerbs (ein Sprung, 10 km Langlauf) feierte der 31-Jährige seinen 28. Weltcupsieg, er gewann sicher vor dem besten Springer, dem Finnen Janne Ryynänen.

Denifl auf Platz 6
Der Tiroler Willi Denifl belegte als bester Österreicher den sechsten Platz (+47,1 Sekunden), Christoph Bieler wurde Achter (58,8) und Lukas Klapfer klassierte sich als Neunter (1:00,3).

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .