Hirscher: Schreibt er jetzt Geschichte?

Vor Sölden

Hirscher: Schreibt er jetzt Geschichte?

Hirscher startet am Sonntag beim RTL in Sölden historische Mission.

oe24 berichtet LIVE vom Weltcup-Auftakt am Wochenende!

Mit drei Gesamtsiegen in Serie schaffte es Marcel Hirscher auf eine Stufe mit den Ski-Legenden Gustav Thöni, Ingemar Stenmark und Phil Mahre. Aber vier große Kugeln in Serie - das ist bisher keinem gelungen. Für Hirscher kein Zufall: "Weil es es eben verdammt schwer ist."

Historisch
Wie groß stehen die Chancen, dass Marcel Geschichte schreibt? Mit Aksel Lund Svindal (Zweiter 2013/14) fällt sein schärfster Rivale aus (Achillessehnenriss). Auch Felix Neureuther verpasst Sölden (Rücken). Bleibt Alexis Pinturault (FRA/23). Der Gesamt-Dritte der vergangenen Saison (in Sölden 2013 Zweiter hinter Ligety) ist nach einem Wechsel von Salomon zu Head das große Fragezeichen. Wie aus Insider-Kreisen zu hören ist, hätte er gerne mehr von Hirschers Atomic-Ski-Tüfteleien profitiert. Schließlich gehören sein Ex-Ausrüster Salomon und Atomic zum Amer-Konzern. Atomic-Rennsportleiter Christian Höflehner: "Synergien werden von beiden Firmen genützt. Aber nicht in allen Bereichen " Hirscher und Pinturault sind gute Freunde, aber auch erbitterte Gegner.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .