Vancouver sucht 25.000 Freiwillige

Olympia 2010

Vancouver sucht 25.000 Freiwillige

Mit den Vorbereitungen für die olympischen Winterspiele 2010 wird es langsam ernst: 25.000 Freiwillige sollen für reibungslosen Ablauf sorgen.

Das Organisationskomitee der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver (VANOC) sucht landesweit für das Großereignis 25.000 Freiwillige. Die Helfer sollen sowohl bei den Spielen vom 12. bis 28. Februar 2010, als auch bei den darauffolgenden Paralympics eingesetzt werden. Das gab das VANOC in Vancouver bekannt.

Wie VANOC-Geschäftsführer John Furlong mitteilte, werden freiwillige Helfer unter anderem für verschiedene Servicebereiche, im Transportwesen, als Übersetzer und beim Ticketing gebraucht. Die Volunteers müssen ihre Unterkünfte selbst organisieren. Interessenten können sich ab dem 12. Februar 2008, genau zwei Jahre vor Beginn der Eröffnungsfeier, via Internet bewerben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .